Finde deinen Weg:

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/lone-star

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein ganzes Zimmer riecht

 

Gestern war "Mareike" bei mir. Ich glaube das erste mal das sie wirklich eine längere Zeit alleine bei mir war. Wir haben ein wenig geredet, ne Fluppe geraucht und einfach ein wenig gechillt.

Eigentlich nichts besonderes. Es war wie bei guten Freunden, so wie es eigentlich auch sein sollte. Zwischendurch kam noch eine gute Freundin von ihr.

Weil Mareike, ziemlich wenig Zeit hatte, musste sie sich auch schnell wieder auf den Weg nach Hause machen. Als ich sie zur Tür gebracht hatte und mich von ihr verabschiedete, ging ich wieder in mein Zimmer. Ich setzte mich an meinen PC, an dem Mareike einige Zeit gesessen hatte, da bemerkte ich diesen lieblichen Duft. Es roch nach ihr.

Da merkte ich es - in meinem ganzen Zimmer hing ein Hauch von ihrem Parfüm. 

11.9.06 07:36


heute mal was anderes


Heute will ich mal nicht nur über Mareike schreiben, sondern auch über meine momentane Situation.

Ich wohne mit zwei Mädels in einer WG. Bis vor einigen Wochen lief das alles auch ganz wunderbar. Blos habe ich zur Zeit einen Finanziellen Engpass. Also konnte ich die letzten beiden Monate nicht in unsere WG-Kasse einzahlen, was mich mindestens genau so stört wie Mädel A und Mädel B.
Mädel A kannte ich schon von früher. Wir sind zusammen im selben Verein. Mädel A und B sind bevor wir zusammen zogen gute Freunde gewesen - und ich denke immer noch.
Nach einer mehr oder minder großen Disskusion, in der ich versuchte klar zu machen, das ich momentan nicht bezahlen kann (monatlich 75 € ), redet A nicht mehr mit mir... Nicht das wir uns nicht mehr unterhalten - nein... sie sagt nicht mal mehr "Hallo!" und "Guten Morgen!" zu mir.
Ich hänge ja einige Monate hinterher - versuche aber das wieder aufzuholen und habe diesen Monat bereits 105 € eingezahlt - und wahrscheinlich wird noch mehr kommen. Sehr schön... vielleicht verlange ich zu viel... ein wenig Verständniss oder so - vielleicht liegt es daran, das ich momentan auch gar keine Lust mehr habe mich darüber auch noch zu unterhalten - aber irgendwie kotzt mich das an... Vor allem, weil ich mich schon einige Male dafür entschuldigt hab. Aber irgendwann denk ich auch:

Naja... Mareike war im Urlaub. Habe sie schon vermisst. Vor allem unsere Unterhaltungen über ICQ. Aber sie ist wieder da... und Sonntag haben wir uns gesehen. Ich weiß ehrlich gesagt, echt nicht was ich in der Hinsicht machen soll... am besten lasse ich es so wie es ist - gute Freunde.

"Mich kotzt mein Leben an!"

19.9.06 10:25


Probleme oder keine Probleme

 

Mal ein eher positiver Eintrag. Ich habe mich mehr oder weniger mit meinen Mitbewohnerinnen vertragen. Das geht einem aber auch auf den Senkel, wenn manche Frauen auf einen sauer sind. *kotz*

Aber wir sprechen wieder miteinander und ich mit dem Hund von Mädel A hab ich mich auch wieder vertragen - dieser kommt jetzt nicht mehr in mein Zimmer, weil er von mir ein Verbot bekommen hat - an das er sich weitestgehend hält.

Was Mareike angeht.... Irgendwie ist mir klar das nichts aus uns werden wird. Sie ist zu jung - oder ich zu alt. Wie man es nimmt. Wieder mal denk ich das ich vom Schicksal gefickt wurde. Lächerlich... kann ich nicht mal irgendwan ein nettes Mädchen treffen, das nicht nur lieb, nett, gutaussehend und intelligent ist wie Mareike, sondern auch noch in meinem Alter wäre. Nein... natürlich nicht, weil ich entweder zu blöd oder zu feige bin.

Naja... wünsch Euch noch einen prima Rest der Woche.

20.9.06 08:42





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung